Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Sprachcoaching - berufsbezogenes Deutsch

Durch fehlende Sprachkenntnisse fällt es Bewerbern oft schwer, passgenaue und aussagekräftige Bewerbungen zu erstellen und erste Kontakte zu Unternehmen zu knüpfen. Viele grundsätzlich sowohl persönlich, als auch intellektuell geeignete Menschen scheitern in Einstellungsgesprächen auf Grund ihrer mangelhaften Deutschkenntnisse, wodurch die aktive Teilnahme am Arbeitsmarkt nicht erfolgt. Das Sprachcoaching berufsbezogenes Deutsch ist geeignet für Interessenten, die aufgrund Sprachdefiziten einen Stabilisierungs- und Unterstützungsbedarf zur Eingliederung in das Berufsleben haben.

Die Dauer dieser Maßnahme richtet sich nach dem jeweils gebuchten Stunden-/ und Modulumfang. Mindestens 8 UE bis 100 UE. 90 Minuten Unterricht, zwei Mal wöchentlich, sind im Zeitrahmen von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr möglich.

Folgende Schwerpunkte werden thematisiert:

  • Unterstützung bei der Erstellung/Übersetzung von Bewerbungsunterlagen
  • Erörterung und/oder Entwicklung von Arbeits-/Berufsalternativen
  • Erlernen des berufsbezogenen Fachvokabulars
  • Vorstellungsgespräche und telefonische Bewerbungen
  • Unterstützungsleistungen bei der (Wieder-) Beschaffung und Anerkennung von Dokumenten und Zeugnissen
  • Sicherheit und Selbstbewusstsein bei der Aussprache entwickeln
  • Veränderungs-/Entwicklungs-wünsche realisieren
  • u.v.m.

Ihre Ansprechpartnerin ist

Frau Sabine Litzka

Telefon: 04821 77987-0

Email: info.itzehoe[at]daa.de

 

 

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Beschäftigung? Ihre Bewerbungsunterlagen entsprechen nicht mehr den aktuellen Anforderungen? Sie benötigen Unterstützung im Bewerbungsverfahren? Oder Sie wissen nicht genau, wohin es beruflich gehen soll? Mit up to date helfen wir Ihnen, Ihre Bewerbungsunterlagen auf den neuesten Stand zu bringen und sich auf kommende Bewerbungen vorzubereiten.

Dabei absolvieren Sie fünf Module:

  • Modul 1 Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • Modul 2 Potenzialanalyse
  • Modul 3 Selbstvermarktungs- und Bewerbungsstrategien
  • Modul 4 Coaching Vorstellungsgespräch
  • Modul 5 Nutzung von JOBBÖRSE, Bewerberprofil und Bewerbungsmanagement

Die Gesamtdauer der individuellen Teilnahme richtet sich an den gebuchten Trainingsmodulen aus. Die Regelverweildauer beträgt 3 Monate. Ihr persönlicher Coach der DAA verabredet mit Ihnen wöchentliche Termine von 1- max. 3 Stunden.

Ihre Ansprechpartnerin ist

Bianca Vogt
Telefon: 04821 77987-0
Email: bianca.vogt[at]daa.de 

Coaching und Vermittlung

Gefördert durch einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Mit unseren Projekten unterstützen wir Sie dort, wo Sie Hilfe benötigen. Ob Sie sich durch unser Coaching in Bewerbungssituationen besser darstellen wollen, sich selbstständig machen möchten oder tiefergehende Unterstützung benötigen - so unterschiedlich die Gründe und Dauer der Arbeitslosigkeit sein können, so vielfältig sind die Möglichkeiten mit denen wir Ihnen helfen können.

Rufen Sie uns unter 04821 77987-0 an oder schreiben Sie uns an info.itzehoe[at]daa.de