Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Umschulung zum/zur Sport- und Fitnesskaufmann/-frau

 

Sie haben ein Faible für Sport und Bewegung? Die Arbeit mit Sportbegeisterten von 0 - 100 sehen Sie als Herausforderung? Trainingsmaschinen und selbst Muskelkater scheuen Sie nicht. Sie engagieren sich schon ehrenamtlich in einem Verein oder Verband. Sie arbeiten gerne in Teams und verfügen über Organisationstalent. Der Umgang mit Zahlen und Computern macht Ihnen Freude. Dann ist die Umschulung zum/-zur Sport- und Fitnesskaufmann/-frau die Richtige für Sie.

Als Sport- und Fitnesskaufmann/-frau arbeiten Sie mit Schwerpunkt auf kaufmännischen und organisatorischen Aufgaben in Betrieben und Einrichtungen des Sport- und Wellnessbereiches. Sie planen und organisieren Veranstaltungen und Angebote mit eigener Verantwortung vom Marketing bis zum Controlling. Sie beraten und betreuen Kunden mit einem ganzheitlichen Ansatz, der weit über das tradierte Bild von Muskelschmieden hinaus geht. Im Rahmen der Neuordnung im Juli 2007 wurde der Ausbildungsberuf um die aus der Praxis geforderten notwendigen sportfachlichen Inhalte ergänzt.

Die Umschulung zu Sport- und Fitnesskaufleuten bieten wir in folgenden Kundenzentren an: