Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Aufstiegsfortbildungen mit der DAA

Das Sprungbrett für Ihre Karriere

Fit für Führungsaufgaben im Unternehmen – darauf bereiten unsere Aufstiegsfortbildungen vor. Mit der uns sind Absolventinnen und Absolventen für zukünftige Herausforderungen gut gewappnet. Unsere flexibel gestalteten Kurse – berufsbegleitend, als Wochenend- oder Online-Seminare – werden mit einer anerkannten IHK-Prüfung zum Fach- oder Betriebswirt abgeschlossen.

Fachwirte erhalten im Rahmen einer betriebswirtschaftlich geprägten Weiterbildung einen kaufmännischen Abschluss. Dieser wird in einer Prüfung von der Industrie- und Handelskammer (IHK) abgenommen. Der Titel eines Fachwirts ist unterhalb eines akademischen Abschlusses anzusiedeln; er entspricht in etwa einer industriellen Meisterprüfung. Die DAA bietet gezielte Vorbereitung auf die IHK-Prüfung an. Die Schulungen gehen über 900 Stunden, die täglich von 08:00 bis 16:00 Uhr stattfinden.

Die Kurse starten in Abhängigkeit der IHK-Prüfungstermine.