Sozialpädagoge (m*w*d) für §45-Maßnahme im Auftrag des Kreises Schleswig -Flensburg

Einsatzort:

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH

Zweigstelle Schleswig-Holstein

Einsatzort: Flensburg oder Schleswig

Aufgaben:

Ziel des Projektes ist es die Teilnehmer langfristig in den ersten Arbeitsmarkt zu integrieren.
 

Sie betreuen die Teilnehmer im Rahmen der Maßnahme mit Einzelcoaching und Gruppencoaching-Elementen .

Weitere Aufgaben:

  • Informationsvermittlung über den Arbeitsmarkt, Arbeitsmarktrecherche
  • Dokumentation

Fähigkeiten:

  • ein hohes Maß an Kreativität und Motivationsfähigkeit
  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik, Heil- Rehabilitations- oder Sonderpädagogik, Pädagogik oder eine Ausbildung als Erzieher, Heilerziehungspfleger, staatlich anerkannter Arbeitserzieher mit mind. dreijähriger Erfahrung in der Arbeit mit SGB-II-Kunden
  • gute Kommunikationsfähigkeit gegenüber Partner*innen, Kund*innen und Kolleg*innen
  • Bereitschaft und Fähigkeit zu team- und erfolgsorientiertem Arbeiten

Persönliche Anforderungen:

  • Kommunikationsstärke
  • Motivations- und Leistungsbereitschaft
  • Gute Mobilität
  • Problemlösungsstärke
  • gute Englischkenntnisse
  • Gute Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook)
  • Internetkenntnisse und Kenntnisse im Umgang mit der Job-Börse der Bundesagentur für Arbeit vorhanden sein.
  • Umfassende Kenntnisse des regionalen Ausbildungs- und Arbeitsmarktes sowie einschlägige Erfahrungen im Bewerbungstraining und dem Erstellen von Bewerbungsunterlagen werden erwartet.

Vergütung:

Nach Absprache

Eintritt:

Nach Absprache, diese Stelle ist für 1 Jahr befristet

Arbeitszeit:

Teilzeit (30 Std./Woche)

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung ab sofort per Mail an Frau Silke Kossel, E-Mail: bewerbung.flensburg[at]daa.de