Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Unternehmensbeschreibung

Die Deutsche Angestellten-Akademie ist einer der führenden Anbieter beruflicher Aus-, Fort- und Weiterbildung in Deutschland. Unsere kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an mehr als 400 Standorten haben alle ein gemeinsames Ziel: Sie wollen mit bedarfsgerechten Bildungsangeboten dazu beitragen, die beruflichen Ein- und Aufstiegschancen ihrer Kunden nachhaltig zu verbessern.

Dazu arbeiten wir für Unternehmen und öffentliche Auftraggeber in der Projekterstellung und ‑Umsetzung in den Themenfeldern Personalentwicklung und Fachkräftesicherung sowie im Bereich der sozialen Integration.

Für unseren Standort in Kiel suchen wir Sozialpädagogische Fachkräfte (staatlich anerkannte Erzieher, staatlich anerkannte Sozialpädagogen, Pädagogen BA / MA o.Ä.) (m*w*d) auf Honorarbasis.

 

Qualifikation:

abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Soziale Arbeit, Heilpädagogik oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik (Diplom, Bachelor oder Master).

Oder weitere Studienabschlüsse (Diplom, Bachelor, Master oder Magister Artium) mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten (Sozial-/Heil-) Pädagogik/Sozialarbeit oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik oder Jugendhilfe).

Oder staatlich anerkannte Erzieher, Erzieher – Jugend-/Heimerziehung, Heilerziehungspfleger jeweils mit einschlägiger Zusatzqualifikation und staatlich anerkannte Arbeitserzieher.

Zusatzqualifikationen werden als einschlägig anerkannt, wenn sie insgesamt mindestens 640 Unterrichtsstunden (à 45 Minuten) umfassen und insbesondere folgende Aspekte beinhalten:

• Sozialpädagogik als ein Arbeitsfeld der Pädagogik,

• Grundlagen Psychologie,

• Praxis- und Methodenlehre der Sozialpädagogik,

• Förderpädagogik,

• Kommunikation und Gesprächsführung,

• Medienpädagogik.

 

Wesentliche Aufgaben sind:

  • Aktivierung, Anleitung und Begleitung von Jugendlichen oder Erwachsenen
  • Unterstützung bei Bewältigung von Problemen
  • Interesse und Spaß an der Arbeit mit erwerbsfähigen Leistungsberechtigten
  • Gemeinsames Erarbeiten von (beruflichen) Zukunftsperspektiven
  • Aufsuchende Sozialarbeit
  • Berufliche Interessen erarbeiten und stärken
  • Unterstützung bei der Identitätsentwicklung
  • Dokumentation

 

Das erwarten wir:

  • Sehr gute schriftliche Ausdrucksweise für die Dokumentation
  • Empathisches und authentisches Auftreten und Arbeiten
  • Zuverlässiges und verantwortungsbewusstes Verhalten
  • gute Zusammenarbeit und Kommunikationsfähigkeit gegenüber Partner*innen, Kund*innen und Kolleg*innen
  • Bereitschaft und Fähigkeit zu team- und erfolgsorientiertem Arbeiten

 

Das bieten wir:

  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre und ein tolles Team
  • ortsübliche Entlohnung

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an bewerbung.kiel[at]daa.de.

Online-Bewerbung

Bitte beachten Sie vor Eingabe Ihrer Daten unsere Datenschutzerklärung.
 

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Klicken Sie auf "Durchsuchen", um Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) hinzuzufügen. Bitte berücksichtigen Sie, dass zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung die Übermittlung des Anschreibens, des Lebenslaufs, schulischer und/oder beruflicher Qualifikationsnachweise und Zeugnisse sowie ggf. stellenspezifischer Dokumente erforderlich ist. Weitere Unterlagen können Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Laden Sie uns diese bitte möglichst in einer PDF- oder ZIP-Datei hoch. Wenn Sie mehrere Dateien hochladen möchten, verwenden Sie bei der Auswahl der Dateien bitte die [STRG]-Taste.
Die Größe der Datei darf insgesamt nicht mehr als 8 MB betragen.

 

Datenschutzhinweis

Mit dem Absenden dieses Formulars werden die von Ihnen eingegebenen Daten an die zuständige Stelle in unserem Haus zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung weitergeleitet. Ihre Daten, die Sie im Rahmen der Online-Bewerbung angeben, behandeln wir vertraulich und verarbeiten diese zum Zweck der Prüfung Ihrer Bewerbung. Die nicht als Pflichtfelder markierten Angaben sind hierbei freiwillig und für die Bewerbung nicht zwingend erforderlich. Sofern Sie im Rahmen der Bewerbung freiwillige Angaben machen oder freiwillig nicht erforderliche Dokumente übermitteln, verarbeiten wir diese personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung ausschließlich zum Zweck der Bewerberauswahl. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.