Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Bereichsleitung (m*w*d)

Die Deutsche Angestellten-Akademie GmbH ist einer der führenden Anbieter beruflicher Aus-, Fort- und Weiterbildung in Deutschland. Unsere kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an mehr als 400 Standorten haben alle ein gemeinsames Ziel: Sie wollen mit bedarfsgerechten Bildungsangeboten dazu beitragen, die beruflichen Ein- und Aufstiegschancen ihrer Kunden nachhaltig zu verbessern.

Dazu arbeiten wir für Unternehmen und öffentliche Auftraggeber in der Projekterstellung und ‑umsetzung in den Themenfeldern Personalentwicklung und Fachkräftesicherung sowie im Bereich der sozialen Integration.

An unserem Standort Flensburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Bereichsleitung (m/w/d) mit übergreifenden Aufgaben.

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung, Vermarktung und Durchführung von Bildungsangeboten im Verantwortungsbereich
  • Außenrepräsentanz
  • Akquisition von Lehrgängen und Projekten
  • Steuerung, Überwachung und Verantwortung der wirtschaftlichen Abläufe des Standortes
  • Verantwortung für den Personal- und Dozenteneinsatz,
  • Personalentwicklung
  • Planung der räumlichen und sachlichen Ausstattung des Standortes
  • Umsetzung der Bestimmungen des Qualitätsmanagementsystems der DAA
  • Netzwerkarbeit mit den relevanten lokalen Akteuren

Das erwarten wir:

  • Möglichst Hochschulstudium im pädagogischen bzw. wirtschaftswissenschaftlichen Bereich
  • Erfahrung in Projekt- und Mitarbeiterführung
  • Ergebnisorientierte Arbeitsweise in inhaltlicher und wirtschaftlicher Hinsicht
  • Gute Selbstorganisation, selbständiges Arbeiten und Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Sicheres und überzeugendes Auftreten
  • Ein hohes Maß an Führungs- und Steuerungskompetenz
  • Belastbarkeit und Flexibilität

Das bieten wir:

  • Angemessene Vergütung
  • 30 Urlaubstage
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre durch flache Hierarchien und transparente Strukturen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf, die DAA ist zertifiziert nach dem Audit berufundfamilie
  • Strukturierte Einarbeitung und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für die Mitarbeiter/innen

 

Eine regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit von mind. 30 Stunden wird vorausgesetzt, in Absprache kann diese auf eine Vollzeitstelle mit 39 Stunden wöchentlich ausgeweitet werden.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bevorzugt per E-Mail an bewerbung.SH[at]daa.de , über das Online-Bewerbungsformular oder per Post an

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH
Zweigstelle Schleswig-Holstein
-FL 10/2021-
Petra Werner
Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Online-Bewerbung

Bitte beachten Sie vor Eingabe Ihrer Daten unsere Datenschutzerklärung.
 

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Klicken Sie auf "Durchsuchen", um Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) hinzuzufügen. Bitte berücksichtigen Sie, dass zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung die Übermittlung des Anschreibens, des Lebenslaufs, schulischer und/oder beruflicher Qualifikationsnachweise und Zeugnisse sowie ggf. stellenspezifischer Dokumente erforderlich ist. Weitere Unterlagen können Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Laden Sie uns diese bitte möglichst in einer PDF- oder ZIP-Datei hoch. Wenn Sie mehrere Dateien hochladen möchten, verwenden Sie bei der Auswahl der Dateien bitte die [STRG]-Taste.
Die Größe der Datei darf insgesamt nicht mehr als 8 MB betragen.

 

Datenschutzhinweis

Mit dem Absenden dieses Formulars werden die von Ihnen eingegebenen Daten an die zuständige Stelle in unserem Haus zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung weitergeleitet. Ihre Daten, die Sie im Rahmen der Online-Bewerbung angeben, behandeln wir vertraulich und verarbeiten diese zum Zweck der Prüfung Ihrer Bewerbung. Die nicht als Pflichtfelder markierten Angaben sind hierbei freiwillig und für die Bewerbung nicht zwingend erforderlich. Sofern Sie im Rahmen der Bewerbung freiwillige Angaben machen oder freiwillig nicht erforderliche Dokumente übermitteln, verarbeiten wir diese personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung ausschließlich zum Zweck der Bewerberauswahl. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.