Fachqualifikation Hotel- und Gastronomiegewerbe

Berufsüberblick:

In Schleswig-Holstein herrscht eine hohe Nachfrage nach qualifizierten Mitarbeitern im Bereich Hotel und Gastronomie.
Mit diesem Lehrgang erwerben Sie die notwendigen Qualifikationen, um in diesem Berufsfeld tätig sein zu können.
Sie vertiefen Ihre Fachkenntnisse oder orientieren sich neu in diesem Fachbereich. Zusätzlich erlernen Sie den Umgang mit moderner Informations- und Kommunikationstechnik, um sich wieder erfolgreich in den Arbeitsmarkt integrieren zu können. 
Wir unterstützen Sie im Bewerbungsprozess für Praktika und Arbeitsplätze in Teil- oder Vollzeit.

Kursinhalte:

  • Grundlagen der Hotellerie und Gastronomie
    Welche Arbeitsbereiche und Berufsfelder gibt es
  • Arbeiten in der Hotellerie und Gastronomie
    Arbeitszeiten
    Hygenie- und Unfallverhütungsvorschriften
    Dienstleistung und Service
  • Grundlagen zur Vorbereitung des Arbeitsplatzes
    (Mis en Place)

  • Housekeeping
    Reinigungsarbeiten in den verschiedenen Bereichen eines Hotels oder Gastronomiebetriebes

  • Organisation
  • Küche
    Arbeitsplanung
    Warenwirtschaft

  • Betriebspraktikum

  • Bewerbungstraining

  • EDV

Zielgruppe:

Das Angebot richtet sich an Arbeitssuchende, die bereits im Hotel- und Gastronomiegewerbe Erfahrungen
gesammelt haben oder sich in diesem Fachbereich orientieren wollen.

Dauer:

7 Monate in Vollzeit 08:00-15:00 Uhr (Mo - Fr)

Starttermin:

12.08.2019

Abschluss:

DAA-Teilnahmebescheinigung