ZURÜCK

Qualitätsmanagementbeauftragte/-r Teil 1 - Qualitätsmanagement in der betrieblichen Anwendung

Wirtschaft und Verwaltung

PLATZHALTER MAPS

Eckernförder Straße 48-52
24768 Rendsburg

zur Standort-Homepage

  • Individuell
  • Vollzeit oder Teilzeit
  • Tagesunterricht

Qualitätsmanagementsysteme dienen der Optimierung von Prozessen und tragen damit sowohl zur Steigerung der Ergebnisqualität als auch zur Senkung von Kosten bei. Dieses Modul bietet einen Einstieg in das Qualitätswesen. Sie lernen dabei dessen Grundprinzipien und Anwendungen verstehen. Sie werden in die Lage versetzt, den prozessorientierten Ansatz zu verfolgen und kontinuierliche Verbesserungsprozesse zu steuern. Des Weiteren erhalten Sie Fachkompetenz zur Lenkung von Dokumenten und Aufzeichnungen.

 

Wenn Sie dieses Modul mit dem Modul Qualitätsmanagementbeauftragte/-r Teil 2 kombinieren, erhalten Sie nach erfolgreicher Abschlussprüfung das Zertifikat "Qualitätsmanagementbeauftragte/-r DAA". In Kombination mit anderen Modulen können Sie außerdem das Zertifikat "Geprüfte/-r Praxismanager/-in Basic" erwerben.


  • Prozesse im Unternehmen
  • Prozesslandkarten
  • Dokumente und Aufzeichnungen
  • Verfahrens- und Arbeitsanweisungen
  • KVP Kontinuierlicher Verbesserungsprozess
  • Kundenbefragung
  • Beschwerdemanagement
  • Projektmanagement
  • Rechtliche Grundlagen
  • Zeitmanagement
  • Informationen und Kennzahlen

Kosten:


€ 935,10


Das Modul richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Organisationen, die aktiv am Qualitätsmanagementsystem und an der Qualitätsverbesserung mitwirken, mit dem Qualitätsmanagement betraut sind und es in der Praxis umsetzen. Sie sollten mindestens einen Realschulabschluss und eine Facharbeiterausbildung mitbringen. Sie müssen in der Lage sein, selbständig mit dem Rechner zu arbeiten sowie mit angegebenen und selbst recherchierten Quellen zu arbeiten. Sicheres Deutsch in Wort und Schrift werden vorausgesetzt.

Zertifizierung:
Für Bildungsgutschein zugelassen
Abschluss:
Sonstige externe Prüfung

Kursanfrage

Bitte beachten Sie vor Eingabe Ihrer Daten unsere Datenschutzerklärung.
 

Rückrufzeit Check
  • Bitte rufen Sie mich zurück, um mich zu beraten / Bevorzugte Rückrufzeit

-

Anrede*
  • Frau
  • Herr

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
 

Datenschutzhinweis

Mit dem Absenden dieses Formulars werden die von Ihnen eingegebenen Daten an die zuständige Stelle in unserem Haus zur Bearbeitung Ihrer Anfrage weitergeleitet. Ihre Daten, die Sie im Rahmen der Kursanfrage angeben, behandeln wir vertraulich. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.