Berufsbezogene Deutschförderung (DeuFöV)

in Eckernförde, Flensburg, Kiel und Rendsburg

Die sprachlichen und weiteren berufsbezogenen Kompetenzen werden anhand von Inhalten vermittelt, die für die Teilnehmenden für ihr weiteres Berufsleben von Relevanz sind. Die Themen stammen aus den Bereichen Kommunikation und Lernen am Arbeitsplatz , Arbeitssuche, Berufsorientierung, Aus- und Fortbildung sowie rechtliche Rahmenbedingungen. Das Basismodul umfasst 300 Unterrichtseinheiten und ist inhaltlich allgemeinsprachlich mit berufsbezogenen Inhalten aufgebaut. Das Modul endet mit einer entsprechenden Zertifikatsprüfung nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER).

Die Kurse finden auf unterschiedlichen Sprachniveaus statt

  • in Eckernförde: B2
  • in Flensburg: B2
  • in Itzehoe: B2
  • in Kiel: B2 und C1
  • in Neumünster: B2
  • in Rendsburg: B2

DAA Flensburg


Frau Silke Kossel

Telefon: 0461 57076-0
Telefax: 0461 57076-48
Email: silke.kossel[at]daa.de

Anfahrt und Kontaktformular

DAA Kiel


Frau Karina Tetzlaff

Telefon: 0431 990274-24
Telefax: 0431 990274-29
Email: karina.tetzlaff[at]daa.de

Anfahrt und Kontaktformular

DAA Rendsburg


Frau Gudrun Römhild

Telefon: 04331 7822-15
Telefax: 04331 7822-50
Email: gudrun.roemhild[at]daa.de 

Anfahrt und Kontaktformular